Unsere Vision

Die Förderung aller Mittel, die für die Nutzung von (Tages-)Licht zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit, der Lebensqualität und der Lebensbedingungen über die gesamte Lebensspanne hinweg erforderlich sind und auf biologischen, psychologischen und gesellschaftlichen Bedürfnissen beruhen. Zu diesem Zweck werden die Auswirkungen des Tageslichts systematisch bewertet und neue Instrumente und Anwendungen in den Bereichen der Wissenschaft des Sehens, der Augenheilkunde, der Altersforschung und der klinischen Praxis validiert und umgesetzt.

News

Alle Posts

Die iHCDP wird 1!

Heute ist das einjährige Jubiläum des iHCDP-Starts am 1. September 2021. Wir freuen uns auf noch mehr Forschung und Zusammenarbeit im nächsten Jahr!

Circadian Data Hub

Wir freuen uns, unseren Circadian Data Hub für die Speicherung und den Austausch von Forschungsdaten ankündigen zu können, der von unserer neu eingestellten Informatikerin Doris Lindörfer an der TU München entwickelt wird. Willkommen im Team!

(mehr …)

Von der Dämmerung bis zur blauen Stunde

Wie beeinflusst Licht die innere Uhr, den Schlaf und die Gesundheit? Mit Vorträgen und Lichtmessungen begleiten wir am 20. und 21. Mai 2022 den Tag in der Sternwarte St. Margarethen in Basel.

(mehr …)

Kick-off und Advisory Board Meeting

Am 21. März 2022 begrüssten wir die Mitglieder des Advisory Boards zu unserer Online-Kick-Off-Veranstaltung. Auf die Präsentationen der drei Modul-Forschungspläne folgte eine ergiebige Diskussion. Wir danken allen Mitgliedern des Advisory Boards für ihren wertvollen Beitrag!

(mehr …)